Mac OSX 10.9: Mavericks kommt ab Herbst 2013 in den Handel

Mac OSX 10.9: Mavericks kommt ab Herbst 2013 in den Handel

Das neue Apple Desktop-Betriebssystem OS X 10.9 alias Mavericks wird wahrscheinlich im Herbst 2013 veröffentlicht. Das kündigte Apple auf seiner Entwicklerkonferenz WWDC an. Es soll einen verbesserten Finder sowie einen eBook- und Karten-Anwendungen auf dem Desktop mit sich bringen.

Die neue Version von Apples Betriebssystem Mac OS X 10.9 mit dem Codenamen Mavericks soll einen besseren Finder, der nicht nur mit Tabs ausgestattet ist, sondern auch Tags zur Verschlagwortung benutzt, mit sich bringen. Außerdem soll Mavericks nun mehrere Bildschirme besser unterstützen. Eine App im Vollbildmodus ändert den Zustand von anderen Bildschirmen nicht, und Spaces (virtuelle Desktops) lassen sich bildschirmindividuell nutzen: Das Dock wird in dem angezeigt, auf dem der Fokus liegt. Auch Apple TV kann als weiteres Display genutzt werden, so dass der Benutzer seinen Fernseher oder Projektor als weiteren Bildschirm einsetzen kann.

Quelle: Golem.de

About the Author

Ihr Service für Apple Mac, iPhone, iPad und iMac in Berlin und Umgebung

Leave a Comment